CORONA: INFORMATIONEN (Stand: August 2020)

 

Sehr verehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

die Corona-Krise beeinflusst nach wie vor unser aller Alltag und wird dies wohl auch noch längere Zeit weiter tun.

Ihre Zahn- und Mundgesundheit ist für Sie ein hohes Gut. Deshalb kümmern wir uns darum und sind Tag für Tag für Sie im Einsatz, so wie Sie das von uns seit vielen Jahren gewohnt sind.

 

Notwendige Behandlung und Prophylaxe im Mund stärkt die Immunkompetenz der Schleimhäute, also am Entstehungs- bzw. Eintrittsort der Virusinfektion und hilft über diese Fitmacherfunktion, die Infektion zu vermeiden oder ihren Verlauf abzumildern.

 

Wir fragen die PatientInnen, ob sie die Behandlung zum jetzigen Zeitpunkt wollen. Die Entscheidung liegt alleine bei Ihnen, da wir alle Hygienevorschriften (wie immer schon) penibel einhalten, uns gesund fühlen und die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung somit für äußerst gering halten. Unter dieser Überlegung möchten die meisten PatientInnen die notwendigen Behandlungen durchführen lassen.

Diejenigen, die Bedenken haben, müssen sich fragen, ob sie die Behandlung jetzt möchten oder erst in ein bis zwei Jahren (denn der Zeitraum mit den verordneten Einschränkungen und bis ein Impfstoff o.ä. verfügbar ist, reicht gegebenenfalls noch relativ weit in die Zukunft). 

Darüberhinaus ist vielen PatientInnen, die uns in den letzten Wochen aufgesucht haben, aufgefallen, dass wir, neben den üblichen sehr hohen Hygienestandards in den Behandlungsräumen, viele weitere Schutzmaßnahmen eingerichtet haben, die Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Das alles hat sich bestens bewährt. Nicht zuletzt auch deshalb erreichen uns zunehmend mehr Terminanfragen per Telefon oder auch online. 

Allen, die uns in der schwierigen Zeit die Treue gehalten haben, sagen wir unseren herzlichen Dank. Allen, die aus Sorge daheim geblieben sind, empfehlen wir jedoch, notwendige Behandlungen, Kontrollen und Vorsorgemaßnahmen nicht aufzuschieben.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.