Praxis für Zahnerhalt

  • panorama_720.jpg
  • raum1.jpg
  • raum2.jpg
  • raum4.jpg
  • raum5.jpg

Kontakt

Fon: (0 23 81) 5 78 88
Fax: (0 23 81) 5 20 99
E-Mail:
praxis@zahnerhalt-hamm.de

oder benutzen Sie unser

Kontaktformular oder unsere
Terminanfrage

   Die Eigenen sind doch die BESTEN! Wir stehen für ZAHNERHALT!

In der Endodontie haben sich die Behandlungsmöglichkeiten in den letzten Jahren so rasant entwickelt wie in kaum einem anderen Gebiet der Zahnmedizin.

Wie sind die Erfolgsaussichten?

Bei der Inanspruchnahme aller uns zur Verfügung stehenden Mittel bestehen sehr gute Chancen, dass der erkrankte Zahn durch eine moderne Wurzelbehandlung nachhaltig gesund und entzündungsfrei erhalten werden kann.

Dennoch gibt es auch Fälle, die nicht immer vorher zu erkennen sind, wo ein Wurzelkanal s-förmig verläuft, sich verzweigt oder auf andere Weise eine mechanische Aufbereitung unmöglich macht. Diese Fälle sind sehr selten, aber wir denken, Sie sollten das wissen...

Übersicht Schemata
Aktuelle endodontische Verfahren und Instrumente ermöglichen der endodontischen Therapie eine sehr hohe Erfolgsaussicht zwischen 70% und 95%. Das kann in vielen Studien eindrucksvoll belegt werden.

In Deutschland mit den „prägenden“ Vorgaben der gesetzlichen Krankenversicherung liegen die langfristigen Erfolge hingegen in großen Querschnittsuntersuchungen bei 40 bis 50%.

Was wäre die Alternative?

Die Alternative wäre, den Zahn herauszunehmen und die Lücke anschließend durch eine Brücke (2 Kronen und ein ersetzter Zahn fest eingegliedert) oder ein Implantat (künstliche Zahnwurzel) und eine Krone darauf zu ersetzen. Die Funktionalität (Sensorik, Mechanik und Langzeitprognose) und die Ästhetik eines eigenen Zahns sind in der Regel besser als die einer Brücke oder eines Implantats. Zudem liegen die Kosten für diese Alternativen zum Teil erheblich über denen für eine aufwändige Wurzelkanalbehandlung.

Übersicht mit Brücke und Implantat

Komplikationen

Jedoch gleicht kein Zahn dem anderen und unser Kausystem ist ein biologisches System, dass von vielen Faktoren beeinflusst wird. Bei aller Sorgfalt können wir daher keine Garantien für den Erfolg bei einer Wurzelkanalbehandlung geben!

Andererseits hat bei unserer derzeitigen Lebenserwartung von ca. 80 Jahren, die Entfernung eines Zahnes zum Beispiel mit 40 Jahren zur Konsequenz, dass wir noch einmal die gleiche Zeit ohne diesen Zahn auskommen müssen. Wie lange halten eigentlich Implantate? Ein Implantat ist ein guter Ersatz für fehlende Zähne, aber es sollte erst zum Einsatz kommen, wenn keine andere Möglichkeit mehr besteht, den eigenen Zahn zu erhalten.

Anfahrt

Navigation

Wegbeschreibung

Telefonzeiten

Montag, Dienstag,
Donnerstag:
08:30 - 12:30 Uhr +
14:30 - 18:00 UhrTelefonzeiten
Mittwoch, Freitag:
08:30 - 13:30 Uhr

Unsere Behandlungs- bzw.
Sprechstundenzeiten werden
darüberhinausgehend mit Ihnen
individuell abgestimmt.

Zahnärztlicher Notdienst

Am Wochenende und außerhalb
der oben aufgeführten Zeiten
erreichen Sie denNotdienst zahnärztlichen
Notdienst für die Stadt Hamm
unter der Telefonnummer:
02381- 30 56 393

Dr. Guido Vorwerk • Anton-Maas-Weg 6 • 59063 Hamm